0211 - 54553991 0221 - 643 05 140

Was ist ein Energieausweis?

Im August 2020 wurde das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) durch den Gesetzgeber verkündet und löst ab dem 01. November 2020 die vorherige Gesetzgebung (Energieeinsparungsgesetz, Energieeinsparverordnung und Erneuerbare-Energie-Wärmegesetz) ab. Somit regelt das GEG zukünftig die energetischen Anforderungen und Richtlinien für klimatisierte oder beheizte Objekte.

Die neue Rechtsprechung beinhaltet Grundsätze und Weisungen zur Klima- und Heizungstechnik, wie auch zum Hitzeschutz und der Dämmung von Gebäuden. Grundsätzlich besteht die Pflicht zur Erstellung und Verwendung von Energieausweisen (Bedarfsausweis), wenn ein Neubau entsteht, eine umfassende Sanierung stattfindet oder die Immobilie vermietet oder zum Verkauf angeboten werden soll. Dies war bereits im bisherigen Energieeinsparrecht eine klare Vorgabe und stellt ebenfalls im neuen Gebäudeenergiegesetz eine Anforderung dar.

Woher erhalte ich den Energieausweis?

Häufig entsteht die Frage, ob es möglich sei, den Energieausweis in Werther (Westf.) selbst zu erstellen. Der Energieausweis kann nicht selbst erstellt werden und es ist nur Personen mit Berufen mit Bezug zum Bauwesen erlaubt Energieausweise auszustellen.

Diese Personen müssen über einen Hochschulabschluss oder Meistertitel sowie eine Spezialausbildung zum Gebäudeenergieberater verfügen. Zusätzlich wird von Experten empfohlen einen passenden Energieberater mit Zusatzausbildung zu wählen. Zertifizierte Experten findet man in der Expertendatenbank der Deutschen Energie-Agentur (Dena), welche an der Entwicklung des Energieausweises mitwirkte.

Energieausweis erstellen mit Energieberater NRW in Werther (Westf.)

Wir von Energieberater NRW sind dabei zertifizierte Energieberater mit einem Eintrag in der Ausstellerdatenbank der Deutschen Energie-Agentur, sowie registrierte Berater für das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle mit über 20 Jahren Erfahrung.

Energieausweis in Werther (Westf.)

Jonas Pischner, Energieberater, Energieberater NRW

Wie kann ich Ihnen helfen? Jonas Pischner

Energieberater NRW

Kontakt aufnehmen mit Energieberater NRW

Sie können ganz einfach mit uns Kontakt aufnehmen: Entweder per Formular, per E-Mail, per Telefon oder ganz altmodisch per Post. Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen zum Thema Energieeffizienz weiter.

Werther (Westf.): Energieausweis

Energieausweis Werther (Westf.)

Unsere zertifizierten und zugelassenen Energie-Effizienz-Experten der EE-Experten GmbH sind die perfekten Ansprechpartner für Ihre energieeffizienten Bedürfnisse in Werther (Westf.). Diese charmante Stadt, idyllisch gelegen in Nordrhein-Westfalen, zeichnet sich nicht nur durch ihre malerische Umgebung aus, sondern auch durch ihr Bestreben, das Klima nachhaltig zu schützen.

Wir verstehen, dass Energieeffizienz und Umweltschutz in Werther (Westf.) eine zentrale Rolle spielen und möchten Ihnen dabei helfen, Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen energieeffizienter zu gestalten. Mit unserer langjährigen Erfahrung und Fachkenntnis entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen, um Ihren Energieverbrauch zu optimieren und Kosten zu sparen.

Ob es um die Installation von energieeffizienten Heizsystemen, den Austausch veralteter Geräte oder die Nutzung erneuerbarer Energien geht - unsere Energieberater bieten Ihnen eine umfassende Beratung und begleiten Sie bei jedem Schritt.

Da wir direkt vor Ort sind, kennen wir die spezifischen Anforderungen und Gegebenheiten in Werther (Westf.) und können maßgeschneiderte Lösungen anbieten, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Mit unserer Hilfe können Sie nicht nur Ihren Energieverbrauch reduzieren, sondern auch einen positiven Beitrag zum Klimaschutz leisten. Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie uns gemeinsam einen nachhaltigen Weg einschlagen.

Werther (Westf.)

Stadt im Kreis Gütersloh in Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Werther (Westf.) ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, Deutschland, und gehört zum Kreis Gütersloh. Sie liegt im Ravensberger Hügelland am Nordrand des Teutoburger Waldes. Wegen des dort geborenen Expressionisten Peter August Böckstiegel (1889–1951) wird Werther auch als Böckstiegelstadt bezeichnet. Der Künstler lebte und arbeitete ab 1913 in Dresden, kehrte aber 1945 in sein Elternhaus zurück, wo er sechs Jahre später starb.

Energieberater NRW

Sehr gut
4.8
/
5
1056 Bewertungen